Augenzucken

Unter Blepharospasmus versteht man übermäßiges Augenzucken.

Die Therapie wird mit Botolinumtoxin A durchgeführt. Die privaten Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten.